Vorchor

Weiß

Wenn die Singschule erfolgreich absolviert ist, werden die Sängerinnen in den Vorchor aufgenommen. Damit sind sie richtige Klosterspatzen. Sie erhalten regelmäßige Stimmbildung während der Chorproben und die Ausbildung in Musiktheorie wird fortgeführt. Die Sänger/-rinnen erarbeiten mehrstimmige Literatur und sind in Gottesdiensten und Konzerten präsent. Sie werden schrittweise an das Repertoire des Hauptchores herangeführt. Punktuell treten die Sänger/-rinnen auch mit dem Hauptchor gemeinsam auf. Gemeinsam mit dem Hauptchor nehmen sie an der jährlichen Sommertour der Klosterspatzen teil.

Menü schließen